Der DVGW

Das Kompetenznetzwerk im Gas- und Wasserfach

Der DVGW fördert das Gas- und Wasserfach in allen technisch-wissenschaftlichen Belangen. In seiner Arbeit konzentriert sich der Verein insbesondere auf die Themen Sicherheit, Hygiene, Umwelt- und Verbraucherschutz. Mit der Entwicklung seiner technischen Regeln ermöglicht der DVGW die technische Selbstverwaltung der Gas- und Wasserwirtschaft in Deutschland. Hierdurch gewährleistet er eine sichere Gas- und Wasserversorgung nach international höchsten Standards. Der im Jahr 1859 gegründete Verein hat rund 14.000 Mitglieder. Hierbei agiert der DVGW wirtschaftlich unabhängig und politisch neutral

www.dvgw.de

Bitte auf den Obermenüpunkt klicken!

Beratung auf höchstem Niveau

lösungsorientiert und individuell

Strukturelle Veränderungen in der Ver- und Entsorgungswirtschaft sowie sich ständig ändernde Gesetze und Vorschriften stellen die Unternehmen vor stetig neue Aufgaben und Herausforderungen, die nicht selten von immer weniger Personal bewältigt werden müssen. Führungskräfte tragen hierbei eine besondere Verantwortung für die rechtssichere Organisation im Unternehmen. Dabei müssen Sie sowohl die technischen Aspekte als auch die aus der IT resultierenden Anforderungen im Blick haben.
Strukturelle Veränderungen in der Ver- und Entsorgungswirtschaft sowie sich ständig ändernde Gesetze und Vorschriften stellen die Unternehmen vor stetig neue Aufgaben und Herausforderungen, die nicht selten von immer weniger Personal bewältigt werden müssen. Führungskräfte tragen hierbei eine besondere Verantwortung für die rechtssichere Organisation im Unternehmen. Dabei müssen Sie sowohl die technischen Aspekte als auch die aus der IT resultierenden Anforderungen im Blick haben.
Ihre Ansprechpartnerin
Bei Fragen zu unseren Beratungsleistungen wenden Sie sich bitte an
Cornelia Hollek
Leiterin Beratung und TSM-Verfahren

Telefon+49 228 91 88-956