Marktkommunikation Gas - Codierungssysteme in Deutschland

Eine weitgehend automatisierte und netzübergreifende Abwicklung von Geschäftsprozessen erfordert für alle Marktteilnehmer unter anderem eine eindeutige Identifizierung von

- Marktgebieten,

- Virtuellen Handelspunkten (VHP),

- Netzkopplungspunkten (NKP),

- Ausspeisezonen,

- Punkten zur Übertragung von Gasmengen zwischen Bilanzkreisen unterschiedlicher Marktgebiete im Ausspeisenetz (Mini-MÜT) und

- Bilanzkreisen.

In der folgenden PDF-Datei wird das jeweilige Codierungssystem zu den oben aufgeführten Punkten beschrieben.

Codierungssysteme Marktkommunikation Gas

Marktgebietskooperationen und Übersicht zu Codes für Flexibilitätsübertragungen bei Biogasbilanzkreisen (Stand: 04.10.2011)

Eine aktuelle Übersicht über die Marktgebiete, den korrespondierenden Codes und deren Gültigkeit sowie der Codes für Flexibilitätsübertragungen bei Biogasbilanzkreisen benachbarter Marktgebiete finden Sie hier:

Codes für Marktgebiete und virtuelle Handelspunkte (04.10.2011)